Squash in Deutschland

DJEM 2014: Hatschek und Ergenz gewinnen die Königsklasse U19 - Jugendeinzelmeisterinnen und -meister stehen fest

Die Meisterinnen und Meister bei den DJEM 2014 in München stehen fest und in der Königsklasse der U19 haben die topgesetzten Nele Hatschek (SRV im Westen) und Andre Ergenz (Königsbrunner SC) die Erwartungen mit ihren Titeln voll erfüllt. Hatschek besiegte im Finale Ramona Bauer (SC Deisenhofen) in drei Sätzen (11:7, 11:6, 12:10) und Ergenz besiegte Lucas Wirths (Paderborner SC) ebenfalls in drei Sätzen (11:5, 11:7, 11:9). Bei den Jungen U17 gewann überraschend Sean Redmen (2, 1. Bremer SC) gegen Tobias Weggen (1, Paderborner SC) in vier Sätzen. Deutsche Meisterin U17 wurde Saskia Beinhard (SC Deisenhofen). Meister der U15 wurden Kacenka Tycova (SC Deisenhofen) und Robin Ebert (1. SC Karlsruhe). Bei der U13 gewannen Jana Schellmoser (Königsbrunner SC) und Andre Igelbrink (SC Hasbergen). Die U11 gewannen Lena Irmler (1. SC Würzburg) und Dennis Igelbrink (SC Hasbergen). Damit gingen fünf Titel nach Bayern, drei nach NRW und je einer nach Bremen und Baden-Württemberg.

Zur Webseite mit allen Ergebnissen. Weitere Infos zur DJEM 2014.

Zur Bildergalerie.

Zuletzt aktualisiert am 10. Oktober 2014

Zugriffe: 4899

DJEM 2014: Finalbegegnungen stehen fest bei den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in München

Bei den Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften in München stehen die Finalbegegnungen für den Sonntag fest. Bei den Jungen U19 treffen die beiden topgesetzten Andre Ergenz (1) und Lucas Wirths (2) aufeinander; bei den Mädchen U19 spielt Nele Hatschek (1) gegen Ramona Bauer (2). Die Königsklassen versprechen also spannende Finals am Sonntag ab 13:40 (Jungen) und 13:05 Uhr (Mädchen).

Bei den Jungen U17 trifft Tobias Weggen (1) im Finale auf Sean Redmen (2) im Sport4You. In der U15 bekommt es bei den Jungen Robin Ebert (1) mit Loic Hennard (3) zu tun und bei den Mädchen Kacenka Tycova (1) mit Alice Kramer (2). Alle weiteren Begegnungen am Sonntag finden sich hier. Ein Besuch bei der DJEM lohnt sich also - die entscheidenden Begegnungen beginnen am Sonntagmorgen um 9:00 Uhr.

Zur Webseite mit den Ergebnissen. Weitere Infos zur DJEM 2014.

Zuletzt aktualisiert am 30. März 2014

Zugriffe: 4266

DJEM 2014 in München: Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften im Sports4You - Omlor die Überraschung

Im Sports4You in München-Solln laufen die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften 2014. In den Altersklassen U11, U13, U15, U17 und U19 treten die Spielerinnen und Spieler an, um ihre Einzelmeisterinnen und -meister zu ermitteln. In der U19 kommt es bei den Jungen in den Halbfinalspielen zu den Begegnungen Andre Ergenz (1) gegen den Überraschungsgegner Yannik Omlor (12) und Niklas Becher (3) gegen Lucas Wirths (2). Omlor hat bisher Kai Weigand (5) und Sandro Ehlers (4) ausschalten können. Bei den Mädchen U19 steht Nele Hatschek (1) im Finale nach einem Dreisatzsieg im Halbfinale gegen Sina Mährle (4). Ihre Gegnerin wird in der Begegnung Maike Paschke (3) gegen Ramona Bauer (2) ermittelt.

Zur Webseite mit den Ergebnissen.

Zuletzt aktualisiert am 30. März 2014

Zugriffe: 5163

DJEM 2014: Deutsche Jugendeinzelmeisterschaften 2014 vom 28. bis 30. März in München im Sports4You

Die Deutschen Jugendeinzelmeisterschaften 2014 finden vom 28. bis 30. März in München statt. Gestartet wird mit 108 Jugendlichen in den Altersklassen U11, U13, U15, U17 und U19 bei den  Jungen und Mädchen. Der Deutsche Squash Verband (DSQV), Squash-in-Bayern (SiBY), das Sports4You Squashcenter und das Orga-Team der Jugend des SC München-Solln haben sich für alle Jugendlichen der Deutschen Squash Jugendeinzelmeisterschaften 2014 und die hoffentlich zahlreichen Zuschauer vorbereitet. Was die Jugend uns bietet … sind spannende, faire Begegnungen zum sportlichen Saisonhöhepunkt.

"Die Courts sind renoviert, das Center ist verkabelt, der Koch hat die Küche mit italienischen Genüssen vorbereitet, die Sponsoren haben sich mit Tombola-Preisen richtig ins Zeug gelegt und auch eine kleine Siegerehrung wartet auf Euch",  kommentierte DSQV-Vizepräsident Rudi Rohrmüller die Vorbereitungen. "Wir alle möchten in München unter der Schirmherrschaft von Oberbürgermeister Christian Ude ein Event durchführen, an das wir uns  alle gerne zurück erinnern. Hoffentlich bleibt das Dach auf dem Center drauf".

Zu weiteren Informationen über die DJEM und zur Meldeliste.

Zuletzt aktualisiert am 30. März 2014

Zugriffe: 4692

Weiterlesen...

Offizielle Pool Partner

Gefördert von der

DSQV Mitgliedschaften

DSQV Förderer

ASS Athletic Sport Sponsoring

Victor International

Doll & Winter

Deutscher Squash Verband e.V.